PKW Brand – A 66

Zu einem PKW Brand rückte die Feuerwehr Bad Orb um 9.52 Uhr auf die A 66 aus. Auf der Anfahrt wurde die Feuerwehr Bad Orb durch den Rettungsdienst abbestellt, da das Fahrzeug nicht brannte.   Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Einsatzdauer: ca 20 Minuten

Tierrettung

Die Drehleiter der Feuerwehr Bad Orb wurde heute Vormittag nach Lohrhaupten alarmiert. Eine Katze war auf einem Dach in eine Zwangslage geraten. Mit Hilfe der Drehleiter konnte die Katze befreit und dem Eigentümer übergeben werden.   Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23/12 Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Türöffnung

Um 2.40 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Orb durch den Rettungsdienst zu einer Türöffnung nachgefordert. Ein Patient konnte den Notruf noch absetzen, war aber aufgrund seiner Erkrankung nicht mehr in der Lage die Türe zu öffnen.   Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Betriebsmittelspur im Stadtgebiet

Am Donnerstag gegen 12 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Orb zu einem Fahrzeug alarmiert, bei dem Betriebsmittel ausliefen. Der Auslauf wurde bereits gestoppt. Die Spur erstreckte sich über ca. 9 km durch das gesamte Stadtgebiet. Zur Unterstützung wurde das ÖSF der Feuerwehr Hanau nachgefordert. Dieses beseitigte die ausgelaufenen Betriebsmittel. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 GW-N ÖSF … Weiterlesen

Auslösung Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr Bad Orb gegen 12 Uhr zu einer Bad Orber Liegenschaft aus. Grund für die Auslösung war Wasserdampf.   Eingesetzte Fahrzeuge: StLF 20/25 DLK 23/12 Einsatzdauer: ca. 40 Minuten

Kaminbrand – Ludwigstraße

Zu einem Kaminbrand rückte die Feuerwehr Bad Orb gestern gegen 15:15 Uhr in die Ludwigstraße aus. In einem Kamin brannten Rückstände, so dass es zu einer starken Rauchentwicklung und zu Flammen aus dem Kamin kam.   Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 StLF 20/25 DLK 23/12 Einsatzdauer: ca. 90 Minuten

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Mit diesem Stichwort rückte die Feuerwehr Bad Orb heute Vormittag gegen 10:30 Uhr auf die Strecke Bad Orb Richtung Eiserne Hand aus. Eine Patientin war nach einer Kollision mit einem LKW in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde die Patientin befreit und im Anschluss durch den Rettungsdienst in eine Klinik transportiert.   Eingesetzte Fahrzeuge: … Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung