Der Letzte in 2017

Zwei Minuten vor dem Jahreswechsel wurde die Feuerwehr Bad Orb zu einem brennenden Baum in die Lauzenstraße alarmiert. Mit einer so genannten HiPress (ähnlich einem Wasserlöscher) wurde das Feuer abgelöscht.   Eingesetzte Fahrzeuge: StLF 20/25 Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Droht Baum zu fallen

Mit diesem Stichwort forderte die Polizei heute gegen 12:30 Uhr die Feuerwehr Bad Orb an. In der Haselstraße drohte ein Baum auf die Fahrbahn zu fallen. Der Baum wurde beseitigt.   Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Auslösung Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanalge in einer Bad Orber Liegenschaft wurde die Feuerwehr Bad Orb gegen 12:20 Uhr alarmiert. Grund für die Auslösung war eine Störung.   Eingesetzte Fahrzeuge: StLF 20/25 DLK 23/12 Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Wasser in Gebäude

Mit dem Stichwort Wasser in Gebäude wurde die Feuerwehr Bad Orb gegen 13.10 Uhr in die Gewerbestraße alarmiert. Das Wasser war allerdings schon wieder soweit zurückgegangen, dass sich der Eigentümer selbst helfen konnte.   Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16  

Türöffnung – Bennweg

Mit diesem Stichwort rückte das HLF der Feuerwehr Bad Orb heute Vormittag gegen 12.14 Uhr in Richtung Bennweg aus. Noch auf der Anfahrt wurde die Feuerwehr abbestellt, da der Patient die Türe öffnen konnte.   Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16  

Notarzttranport

Nachdem heute Vormittag der Rettungshubschrauber Christoph 77 einen Patienten zur Reha in eine Bad Orber Klinik transportiert hatte wurde die Besatzung im Anschluss zu einem weiteren Notfall in Bad Orb gerufen. Da der Hubschrauber im Hof der Feuerwehr gelandet war, wurde die Besatzung zum Einsatzort transportiert.   Eingesetzte Fahrzeuge: MTF Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Ölspur – Würzburger Straße

Zu einer Ölspur wurde die Feuerwehr Bad Orb gestern gegen 17 Uhr alarmiert. Ein defekter LKW hatte im Bereich Würzburger Straße bis zur Wegscheide eine Betriebsmittelspur verursacht. Mit Bindemittel wurde die Fahrbahn gereinigt.   Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 GW-N Einsatzdauer: ca. 3 Stunden

Auslösung Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr Bad Orb am Donnerstag gegen 18 Uhr zu einer Bad Orber Liegenschaft aus. Grund für die Auslösung war Wasserdampf der in einen Rauchmelder gezogen war.   Eingesetzte Fahrzeuge: StLF 20/25 DLK 23/12 Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung