Überprüfung gelöschtes Feuer

Um 17.49 Uhr rückte die Feuerwehr Bad Orb erneut in die Innenstadt aus. Diesmal in die Hauptstraße. An der Einsatzstelle konnten jedoch keine Unregelmäßigkeiten festgestellt werden. Eingesetzte Fahrzeuge: StLF 20/25 Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Türöffnung – Haselstraße

Zu einer Türöffnung rückte das HLF heute Vormittag gegen 9 Uhr in die Haselstraße aus. Eine Patientin konnte aufgrund ihrer Erkrankung die Wohnungstüre nicht mehr öffnen. Die Türe wurde geöffnet, so dass der Rettungsdienst die Patientin versorgen konnte. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Einsatzdauer: ca. 20 Minuten

Auslösung Brandmeldeanlage – Bestätigtes Feuer

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr Bad Orb am 1. Weihnachtsfeiertag gegen 19.50 Uhr zu einer Altenwohnanlage in Bad Orb alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte konnten eine Rauchentwicklung aus dem 1. Obergeschoss feststellen, so dass sofort weitere Kräfte nachalarmiert wurden. In einem Zimmer war ein Adventskranz in Brand geraten. Das 1. Stockwerk war komplett verraucht. … Weiterlesen

Baum auf Straße

Zu einem umgestürzten Baum rückte das Hlf der Feuerwehr Bad Orb heute Morgen gegen 4.20 Uhr in die Frankfurter Straße aus. Die Birke blockiert komplett die Ortsein- und ausfahrt. Mit Kettensägen wurde der Baum beseitigt und die Fahrbahn im Anschluss gereinigt. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Auslösung Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr Bad Orb heute gegen 15 Uhr zu einer Bad Orber Liegenschaft aus. Grund für die Auslösung waren Bauarbeiten. Eingesetzte Fahrzeuge: StLF 20/25 DLK 23/12 Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Verkehrsunfall – Würzburger Straße

Zu einem Verkehrsunfall rückte die Feuerwehr Bad Orb gestern Abend in die Würzburger Straße aus. Ein PKW hatte drei weitere Fahrzeuge sowie einen Zaun gestreift und damit einen erheblichen Flurschaden angerichtet. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und gesäubert. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 GW-N Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Tier in Notlage

Zu einem Reh welches in einem Zaun fest hing rückte das LF 10 am Dienstag gegen 9.30 Uhr am den Salmünsterer Berg aus. Für das Tier kam leider jede Hilfe zu spät. Eingesetzte Fahrzeuge: LF 10 Einsatzdauer: ca. 30 Minuten

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung