Kellerbrand Sälzerstraße

Um 19.20 Uhr rückte die Feuerwehr Bad Orb in die Sälzerstraße aus. Im Keller des Gebäudes hatte sich ein Brand ausgebreitet durch den auch angrenzende Bereiche verraucht waren. Durch einen Trupp unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer schnell mit einem Hohlstrahlrohr gelöscht werden. Parallel wurde mit weiteren Trupps das Gebäude geräumt und belüftet.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • ELW 1
  • StLF 20/25
  • DLK 23/12
  • LF 16
  • TLF 24/50

Einsatzdauer: ca. 100 Minuten

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung