Zwei Tragehilfen für den Rettungsdienst

Zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst rückte die Feuerwehr Bad Orb gegen 11.45 Uhr in den Mittelweg aus. Ein Patient musste aus einem Obergeschoss zum Rettungswagen herunter transportiert werden.

Im Anschluss wurde das HLF zur nächsten Einsatzstelle in die Von Dalberg Straße alarmiert. Auch hier musste ein Patient aus einem Obergeschoss herunter transportiert werden.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • HLF 20/16
  • DLK 23/12

Einsatzdauer: ca. 2 Stunde

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung