Wetterbedingte Einsätze im Stadtgebiet

Um 0.30 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Orb aufgrund eines unter Wasser stehenden Kellers alarmiert. Kurz darauf folgten weitere Einsatzstellen bei denen ebenfalls Wasser ins Gebäude eingedrungen waren. Auch umgeknickte Bäume und herausgespülte Kanaldeckel kamen hinzu. Gegen 7 Uhr wurde dann ein Ölfilm auf der Orbbach entdeckt, der ebenfalls aus einem überfluteten Keller stammte.

Die größte Einsatzstelle war eine Tiefgarage die ebenfalls überflutet war. An dieser Einsatzstelle wurde die Feuerwehr Bad Orb durch die Feuerwehr Jossgrund unterstützt.

Herzlich bedanken für die Verpflegung unserer Einsatzkräfte möchten wir uns bei der Metzgerei Kern und Christoph Mack, Aral Tankstelle Bad Orb.

Vielen Dank auch an die Feuerwehr Jossgrund für die Unterstützung.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • ELW 1
  • HLF 20/16
  • StLF 20/25
  • LF 16
  • GW-N
  • MTF
  • ELW 1

Einsatzdauer: ca. 14 Stunden

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung