Feuer Menschenleben in Gefahr – Marktbrunnenstraße

Mit diesem Stichwort rückte die Feuerwehr Bad Orb in der Nacht zum Sonntag in die Marktbrunnenstraße aus. Bei der Einsatzstelle handelte es sich um einen ausgedehnten Wohnhausbrand bei dem auch angenzende Gebäude betroffen waren. Zur Unterstützung wurden die Feuerwehren aus Wächtersbach, Biebergemünd und Bad Soden Salmünster nachgefordert. Insgesamt wurden vier Personen verletzt.

In den darauffolgenden Tagen musste die Einsatzstelle immer wieder kontrolliert und nachgelöscht werden, da sich verborgene Glutnester immer wieder ausbreiten können.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • ELW 1
  • StLF 20/25
  • DLK 23/12
  • HLF 20/16
  • TLF 24/50
  • GW-N
  • MTF
  • Fw Bieber
  • Fw Wächtersbach
  • Fw Bad Soden Salmünster

Einsatzdauer: Samstag 23:35 Uhr bis Dienstag ca. 17:00 Uhr

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung