Rauchentwicklung aus Wohngebäude

Zu einer Rauchentwicklung aus einem Wohngebäude rückte der Löschzug heute Morgen gegen 7 Uhr in die Leopold-Koch-Straße aus. Bei der vermeindlichen Rauchentwicklung handelte es sich um einen betätigten Pulverlöscher.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • ELW 1
  • StLF 20/25
  • DLK 23/12
  • LF 16

Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung