Verkehrsunfall eingeklemmte Person – A 66

Mit diesem Stichwort rückte die Feuerwehr Bad Orb am Montag gegen 19.40 Uhr auf die A 66 aus. Ein PKW hatte sich in der Abfahrt überschlagen. Eine Person war im Fahrzeug eingeschlossen. Diese wurde mit technischem Gerät befreit. Im Anschluss wurde die Patientin mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • ELW 1
  • HLF 20/16
  • TLF 24/50
  • GW-N
  • 1 RTW
  • 1 RTH
  • OLRD
  • stv. KBI

Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung