Auslösung Heimrauchmelder

Gestern Abend gegen 20 Uhr rückte die Feuerwehr Bad orb zu einem ausgelösten Heimrauchmelder in die Michaelstraße aus. Die betroffene Wohnung war komplett verraucht, eine Person befand sich noch darin. Die Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt, die Wohnung mit einem Druckbelüftungsgerät belüftet. Grund für die Verrauchung war angebranntes Essen.

Eingesetzte Fahrezeuge:

  • StLF 20/25

Einsatzdauer: ca. 1 Stunde

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung