Schneebruch

Am vergangenen Sonntag wurde die Feuerwehr Bad Orb gegen 13 Uhr zu schneebedingten Einsätzen alarmiert. Hauptsächlich waren durch die Schneelast mehrere Äste und Bäume umgeknickt die Verkehrswege blockierten und beseitigt werden mussten. Ein verletzter Fußgänger wurde aus einem Waldstück mit dem MTF zum Rettungswagen transportiert. Zwischendurch konnten wir immer wieder Autofahrern aus der Patsche helfen, die aufgrund der Glätte stecken geblieben waren.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • LF 10
  • HLF 20/16
  • MTF

Einsatzdauer: ca. 5 Stunden

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung