Zentrale

Die Zentrale in der Feuerwehr Bad Orb ist Dreh- und Angelpunkt bei Einsätzen. Nach einer erfolgten Alarmierung wird diese mit mindestens einer Person besetzt um weitere an der Einsatzstelle benötigte Materialien, Fahrzeuge oder auch Personal zu entsenden bzw. die Nachforderungen zu koordinieren.

Bei Masseneinsätzen bzw. Großschadensereignissen wie z.B. Unwetter, flächendeckende Stromausfälle etc., wird von hier aus die gesamte Koordination durchgeführt. Notrufe werden in einem solchen Fall hier angenommen und entsprechend ihrer Dringlichkeit priorisiert. Entsprechend der Priorität werden dann Einsatzmittel zu den einzelnen Einsatzstellen entsandt. In solchen Fällen wird eine so genannte Technische Einsatzleitung gebildet, die zunächst aus mindestens drei Personen, zwei Fernmelder und ein Einsatzleiter bestehen. Je nach Lage wird die Personenzahl entsprechend angepasst.??????????

Für die Bearbeitung steht ein EDV System zur Verfügung, worüber auch die notwendige Dokumentation wie z.B. Lagemeldungen geführt werden kann.

Die Zentrale ist mit mehreren Funkgeräten im analogen und digitalen BOS Bereich ausgestattet. Zudem stehen ein Faxanschluss sowie zwei Telefonleitungen zur Verfügung.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung