Auslösung Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr Bad Orb heute morgen gegen 8 Uhr zu einer Bad Orber Liegenschaft aus. Grund für die Auslösung war eine Störung. Eingesetzte Fahrzeuge: StLF 20/25 Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Auslösung Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr Bad Orb am Samstag gegen 04.15 Uhr zu einer Bad Orber Liegenschaft aus. Es handelte sich um eine Fehlauslösung. Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 StLF 20/25 DLK 23/12 LF 10 Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Auslösung Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr Bad Orb gegen 9.35 Uhr zu einer Bad Orber Liegenschaft aus. Hierbei handelte es sich um eine Fehlauslösung. Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 StLF 20/25 DLK 23/12 LF 10 Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Unklare Rauchentwicklung x 2

Gegen 19 Uhr wurde eine unklare Rauchentwicklung aus einem Waldstück über den Notrug gemeldet. Diese wurde überprüft. Hierbei handelte es sich um ein angemeldetes Feuer. Am späteren Abend gegen 22 Uhr wurde ein Feuerschein am Salmünsterer Berg gemeldet. Auch hierbei handelte es sich um ein angemeldetes Nutzfeuer. Eingesetzte Fahrzeuge: MTF Einsatzdauer: ca. 30 Minuten jeweils

Person in Aufzug

Gegen 17 Uhr rückte das HLF in die Frankfurter Straße zu einer eingeschlossenen Person in einem Aufzug aus. Beim Eintreffen hatte sich der Betreffende bereits selbst befreien können. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Einsatzdauer: ca. 20 Minuten

Verkehrsunfall A 66

gegen 11.20 Uhr rückte die Feuerwehr Bad Orb zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Wohnmobil auf die A66 aus. Da die Einsatzstelle zunächst von der Polizei übernommen wurde, konnte der Einsatz abgebrochen werden. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 TLF 24/50 GW-L 1 Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung