Unterstützung Rettungsdienst

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Bad Orb zur Unterstützung des Rettungsdienstes in das Haseltal nachgefordert. Ein Radfahrer war in einem Waldstück gestürzt und musste zum Rettungswagen bzw. Rettungshubschrauber transportiert werden.  Eingesetzte Fahrzeuge: MTF HLF 20/16 Einsatzdauer: 1 Stunde

Türöffnung Bennweg

Zur nächsten Türöffnung ging es gegen 17 Uhr in den Bennweg. Hier wurde die Türe mit geöffnet und der Patient durch den Rettungsdienst versorgt. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Einsatzdauer: ca. 45 Minuten

Türöffnung Haselstraße

Gegen 10.30 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Orb zu einer Türöffnung in die Haselstraße alarmiert. Beim Eintreffen war die Türe bereits geöffnet. Durch die Besatzung wurde medizinische Hilfe geleistet. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 Einsatzdauer: ca. 90 Minuten

Verkehrsunfall – Am Wintersberg

Ein PKW war mit einem Carport kollidiert. Das Carport wurde hierbei soweit beschädigt, dass ein Einsturz nicht auszuschließen war. Der Bereich wurde abgesperrt und zusammen mit einem Zimmermann das Carport gesichert. Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20/16 GW-L1 Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Mit diesem Stichwort rückte die Feuerwehr Bad Orb gegen 17 Uhr in Richtung Altenburg aus. Ein PKW hatte sich überschlagen, die Fahrerin wurde dabei im Fahrzeug eingeschlossen. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde die Patientin befreit und im Anschluss mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert. Eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 HLF 20/16 TLF 24/50 GW-L1 Einsatzdauer: ca. … Weiterlesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung