LF 10 Kats

Das Löschgruppenfahrzeuge 10 Kats ist ein Fahrzeug, gefördert über den Katastrophenschutz des Landes Hessen. Im Falle einer Katastrophe wird dieses Fahrzeuge in das Schadensgebebiet entsendet. 

Außerhalb der Katastrophe ist das Fahrzeug für die Brandbekämpfung sowie für die technische Hilfeleistung ausgestattet. Untergebracht ist ebenfalls eine Zusatzausrüstung speziell für Waldbrände. 

Es verfügt über einen 1200l Wassertank sowie einer fest verbauten Pumpe mit einer Förderleistung von 1000l pro Minute. 

Bei Einsätzen in Bad Orb ist das Fahrzeug das zweite im Löschzug. Darüber hinaus wird es als erstes bei Kleinfeuer, Waldbränden und Hochwasser sowie bei umfangreichen Verkehrsunfällen eingesetzt.

 

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung