Jugendfeuerwehren trotzten dem Regenwetter

Leistungsspange in Bad Orb

Mit starken Regenfällen wurden heute Morgen die Teilnehmer der Leitungsspange in Bad Orb empfangen. Die Veranstaltung sollte auf der Sportanlage in der Au stattfinden. Allerdings war die Aschenbahn überflutet und die Wiese völlig durchweicht.

Bei der Leistungsspange handelt es sich um die höchste Auszeichnung, die ein Mitglied der Jugendfeuerwehr erreichen kann.  Um diese Auszeichnung zu erhalten, müssen die Jugendlichen als Gruppe ( 9 Personen ) allerdings erst mal einige Prüfungen absolvieren. Insgesamt zwei feuerwehrtechnische Prüfungen müssen abgelegt werden. Bei der ersten geht es darum, 120 m Schlauch, ohne Verdrehungen auszulegen und das innerhalb von 90 Sekunden. Die zweite Übung besteht im Wesentlichen aus dem Aufbau eines Löschangriffes nach Feuerwehrdienstvorschrift.

Auch sind sportliche Leistungen verlangt. So muss die ganze Gruppe einen Staffellauf über 1500m absolvieren. Ist das geschafft geht es mit Kugelstoßen weiter. Das theoretische Wissen wird ebenfalls in einer Fragerunde geprüft. Hier wird der Wissenstand zu allgemeinen Feuerwehrthemen aber auch zur Allgemeinbildung abverlangt.

Die Veranstaltung stand zunächst auf der Kippe, denn die regenbedingten Zustände sollten die Prüfungen erschweren.

Doch die 10 Mannschaften aus dem Main Kinzig Kreis und eine Mannschaft aus dem Vogelsberg entschieden sich dafür die „Sache durchzuziehen“.

Spontan wurden die Rahmenbedingungen angepasst. Der Geigershallenweg, der direkt an der Sportanlage vorbeiführt, wurde kurzfristig für den Staffellauf und die Schnelligkeitsübung gesperrt.

Eine schöne Geste legten die Anwohner dieser Straße an den Tag. Sie feuerten die Jugendlichen bei ihrem Staffellauf an, was noch einmal zusätzliche Motivation mit sich brachte.

Am Ende erhielten alle angetretenen Mannschaften die erstrebte Auszeichnung, die Leistungsspange.

Wir gratulieren allen Teilnehmern herzlich zu dieser Leistung!!!

Vielen Dank auch an alle die diese Veranstaltung unterstützt haben!!!

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung