Zum Inhalt springen

Datum: 12. Mai 2018 um 23:35
Dauer: 65 Stunden 25 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Marktbrunnenstraße
Fahrzeuge: DLK 23/12, ELW 1, GW-N, HLF 20/16, MTW, StLF 20/25, TLF 24/50
Weitere Kräfte: DRK OV Bad Orb, Feuerwehr Bad Soden-Salmünster, Feuerwehr Bieber, Feuerwehr Wächtersbach, Kreisbrandmeister, Rettungsdienst, Stellv. Kreisbrandinspektor


Einsatzbericht:

Mit diesem Stichwort rückte die Feuerwehr Bad Orb in der Nacht zum Sonntag in die Marktbrunnenstraße aus. Bei der Einsatzstelle handelte es sich um einen ausgedehnten Wohnhausbrand bei dem auch angenzende Gebäude betroffen waren. Zur Unterstützung wurden die Feuerwehren aus Wächtersbach (Stadt & Aufenau), Biebergemünd und Bad Soden Salmünster nachgefordert. Insgesamt wurden vier Personen verletzt.

In den darauffolgenden Tagen musste die Einsatzstelle immer wieder kontrolliert und nachgelöscht werden, da sich verborgene Glutnester immer wieder ausbreiten können.

Im Verlauf der Löscharbeiten kam es zu Einschränkungen bei der Löschwasserversorgung.